HTYA03771U  German - Free topic 1: Die zweite Geschichte. Auseinandersetzungen mit der NS-Vergangenheit in der Bundesrepublik

Volume 2014/2015
Content

Die Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte gehört auch fast sechzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zu den zentralen Bereichen der bundesdeutschen Geschichtskultur. Die sehr spezifischen politischen, gesellschaftlichen und juristischen Debatten über Ereignisse und Folgen der nationalsozialistischen Diktatur stehen im Zentrum des Seminars. Anhand von ausgewählten Texten werden wir uns systematisch mit Themenkreisen, Konjunkturen und Personen der politischen, der gesellschaftlichen und der geschichtswissenschaftlichen Debatte beschäftigen.

Einführende Literatur:

  • Peter Reichel, u.a. (Hrsg.): Der Nationalsozialismus – Die zweite Geschichte. Überwindung, Deutung, Erinnerung, München 2009.
  • Norbert Frei: 1945 und wir. Das Dritte Reich im Bewußtsein der Deutschen, München 2005.
Credit
7,5 ECTS
Type of assessment
Other
Criteria for exam assesment
  • Category
  • Hours
  • Preparation
  • 176,75
  • Lectures
  • 28
  • Total
  • 204,75